Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus


Bosnien und Herzegowina hat die Arbeiten auf dem Korridor 5c, der es mit benachbartem Kroatien im Süden und der Stadt Budapest im Norden verbinden soll, angefangen.



Der Zustand auf den Verkehrswegen hat sich im letzten Jahr bedeutend verbessert, sodass jetzt die Fahrt durch Bosnien und Herzegowina viel sicherer und angenehmer ist. Die Verkehrswege in Bosnien und Herzegowina sind sehr kurvenreich, weil sie in Gebirgseinschnitten gebaut wurden. Obwohl Sie durch Bosnien und Herzegowina nicht mit der Durchschnittsgeschwindigkeit wie in manchen Teilen Europas fahren können, ist die Fahrt durch dieses Land so angenehm, wie es nur sein kann.

Im Land gibt es reichlich wunderschöne Landschaften, auf den Verkehrswegen herrscht kein dichter Verkehr und es gibt viele Ausruhstätten, wo Sie essen und trinken können. Manche der besten Restaurants befinden sich gleich an der Straße. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Ihnen der Treibstoff ausgeht, weil es eine große Anzahl der Tankstellen gibt, sowie der Autoservices. Zu einem sehr niedrigen Preis repariert der Automechaniker Ihren Wagen, während der Vulkaniseur den platten Reifen flickt.

Jedermann soll Folgendes beachten:

Man soll immer eine Mappe mit sich tragen. Die Wegweiser sind richtig und sehr oft, aber es kann passieren, dass sie auf manchen Wegteilen einfach verschwinden.

Die Wegweiser in Republika Srpska sind in kyrillischer Schrift verfasst.

Man kann leicht die Reserveteile für die Wagen, die in Deutschland hergestellt wurden, finden, während es für die anderswo hergestellten Autos ein Problem sein kann.

Laut Gesetz müssen Sie in Ihrem Kofferraum Folgendes haben: Reservereifen, Heber, Reserveglühlampen, Erste-Hilfe-Set, Ziehdraht und Dreieck. Bei der Routinekontrolle der Verkehrspolizei kann es von Ihnen verlangt sein, das alles vorzuzeigen.

In der Winterzeit muss man Winterreifen oder Ganzjahresreifen haben. Falls Sie keine haben, müssen Sie im Kofferraum Schneeketten haben. Auf manchen Verkehrswegen ist der Besitz der Schneeketten Pflicht, was durch Verkehrsschilder signalisiert wird.

Grenzübergänge:

Bosnien und Herzegowina

Republik Kroatien

Velika Kladuša

Maljevac

Bosanski Novi / Novi Grad

Dvor

Kostajnica/Srpska Kostajnica

Hrvatska Kostajnica

Strmica

Strmica

Bosanska / Kozarska Dubica

Hrvatska Dubica

Bosanska Gradiška/Gradiška

Stara Gradiška

Gradina

Jasenovac

Bosanski / Srpski Broda

Slavonski Brod

Bosanski Šamac / Šamac

Slavonski Šamac

Orašje

Županj

Brčko

Gunja

Neum 1

Klek

Neum 2

Zaton Doli

Ivanica

Brgat

Zvirići

Prud

Bijača

Nova Sela

Doljani

Metković

Crveni Grm

Mali Prolog

Orahovlje

Orah

Gorica

Vinjani Donji

Osoje

Vinjani Gornji

Izačić

Ličko Petrovo Selo

Kamensko

Kamensko

Prisika

Aržano

Ripač

Užljebić


Bosnien und Herzegowina

Republik Serbien

Rača

Sremska Rača

Karakaj

Mali Zvornik

Vardište

Kotroman

Uvac

Uvac

Ustibar

Vagan

Popovi

Badovinci

Šepak

Trbušnica

Bratunac

Ljubovija

Skelani

Bajina Bašta


Bosnien und Herzegowina

Montenegro

Hum

Šćepan Polje

Klobuk

Ilino Brdo

Metaljka

Metaljka

Deleuša

Vraćenovići

Zupci

Sitnica

Vitine

Šula




mit der Bahn
mit dem Flugzeug
mit dem Auto
mit dem Bus
mit der Fähre
Reiseveranstalter
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?