Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus


26 km von Bihaæ entfernt in einem stillen Tal, von sanften Bergen umgeben, liegt Cazin. Der alte Stadtteil oder „èaršija“ ist das Herz der Stadt, durch die der kleine Bach fließt und sie in zwei Hälften teilt.



Obwohl es eine kleine Stadt ist, hatte Cazin eine wichtige Rolle in der Geschichte des Landes gespielt. Seit dem 14. Jahrhundert war dieser Ort der strategische Punkt der ausländischen Mächte, die das bosnisch-herzegowinische Land für sich wollten.



Die mittelalterlichen Reste von Ostrožac, Pecigrad, Radetinas Turm, Stijena und Trzac dominieren im Stadtbild. Das Schönste und Eindruckvollste ist das Schloss Ostrožac. In neugotischen Stil erbaut, ist Ostrožac die Hauptattraktion von dem Una-Sana Kanton.






Finden Sie auf der
Mappe
Touristische
Informationen
Wo kann man übernachten
Touren, Aktivitäten
und andere
Services
Jajce
Banja Luka
Doboj
Bihać
Die Gegend um den Fluss Pliva
Vogelreservat Bardača
Der Fluss Una
Drvar
Cazin
Bosanska Krupa
Velika Kladuša
Prijedor/Kozara
Nationalpark
Sanski Most
Der Fluss Vrbas
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?