Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus


Man nimmt an, dass es der Hauptsitz der Illyrer war, und zur Römerzeit gewann die Stadt plötzlich an Bedeutung wegen der reichen Goldminen.



Die Handwerk und Handel waren in den Städten Kozograd, Zvonigrad und Kastel, die sich auf dem Gebiet von heutigen Fojnica und seiner Umgebung befanden, noch vor dem Ankommen der Osmanen entwickelt. Die Festung Kozograd befindet sich auf den Bergabhängen von Zec und man nimmt an, dass sie anfangs des 15. Jahrhunderts erbaut wurde, und dass sich die Dubrovniker Bergarbeiter mit ihrem Schätzen hier von den Eroberern versteckt hielten.



Man glaubt auch, dass diese Festung der letzte Aufenthaltsort von Königin Katarina ist, bevor sie nach Dubrovnik und danach nach Rom weggegangen war, um niemals wieder in das unterworfene Kaisertum, das sie hinter sich ließ, zurückzukehren. Zvonigrad ist sehr wahrscheinlich prähistorische Siedlung, in der die Bergleute den Schutz suchten. Kastel befindet sich in der Nähe des Alpinistenheims Zahor und war für eine Weile Zufluchtsort der Franziskanermönche während der türkischen Eroberung von Bosnien. Von allen drei Städten sind heute nur Reste vorhanden. Fojnica als Stadt wird erstmals im Jahr 1365 erwähnt, als hierher die deutschen und Dubrovniker Bergarbeiter kamen, um dieses an Eisenerz reiche Gebiet zu nutzen. Am Ende des 15. Jahrhunderts, nach der türkischen Eroberung, lebten in Fojnica 329 Familien. Zur selben Zeit hatte die Stadt Mostar, die jetzt 20 Mal größer ist als Fojnica, nur 19 Häuser.








Finden Sie auf der
Mappe
Die Anreise
Was kann man unternehmen und besichtigen
Touristische
Informationen
Wo kann man übernachten
Touren, Aktivitäten
und andere
Services
Sarajevo
Bjelašnica und
Igman
Lukomir/Umoljani
Jahorina
Ilidža
Der Nationalpark
Sutjeska
Der Fluss Tara
Der oberen Drina – Tal
Kreševo
Fojnica
Kraljeva Sutjeska
Visoko
Vareš
Die Rakitnica-Schlucht
Bijambare
Olovo
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?