Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus



Post

Das Verschicken von Briefen oder Postkarten ist das standardisierte Verfahren und das kann man in jedem Postamt tun. Die Postämter haben ihre Geschäftsstellen in allen größeren Städten und auch in den meisten kleineren Ortschaften in ganz Bosnien und Herzegowina. Ein Paket per Post zuzustellen erfordert etwas mehr Zeit, aber es gibt auch Expressservices in der Post oder auch Paket-und Brief-Express-Dienste sowie DHL, FEDEX und UPS.

Telefon

Die Vorwahlnummer für Bosnien und Herzegowina ist +387. Bei einem internationalen Telefonat: + oder 00 - die Vorwahlnummer des Landes – die Vorwahlnummer der Stadt, aber ohne 0. Das Telefonieren vom Hotel aus ist oft eine teure Leistung. Informieren Sie sich über die Preise, bevor Sie einen Anruf machen. Das Telefonieren aus der Telefonzelle ist bedeutend billiger. Die Telefonzellen finden Sie in den Postämtern. Sie können dazu zwar keine Münzen verwenden, Sie brauchen die Telefonkarten, die Sie in jedem Postamt oder Tabakladen kaufen können. Warnung: Verschiedene Telekomunternehmen bieten ihre Leistungen in unterschiedlichen Landesteilen, sodass Ihnen passieren kann, dass Sie die in einer Stadt gekaufte Telefonkarte vielleicht nicht mehr in einer anderen Stadt benutzen können. Die Telefonate sind ab 19:00 Uhr billiger.

In Bosnien und Herzegowina gibt es derzeit drei GSM-Betreiber: BH telecom (060, 061, 062), Eronet (063) und M:tel (065, 066). Falls Sie sich in der isolierten Natur befinden, kann es passieren, dass Sie keinen Netzempfang haben. Die europäischen GSM-Betreiber haben ein Roamingabkommen mit Bosnien und Herzegowina abgeschlossen, aber die Roaming-Preise sind sehr hoch, während die amerikanischen und kanadischen GSM - Betreiber kein Roaming haben. Aber man kann ja jederzeit die lokale SIM-Karte kaufen. Sie kostet 5 KM, und in den Preis sind 3 KM Guthabens einbegriffen. Die Karten zum Aufladen des Guthabens oder Top-up Angebote kann man im Wert von 1 KM bis 100 KM kaufen und sind in allen Postämtern oder Tabakläden erhältlich. Das Guthaben können Sie auch in Supermärkten an der Kasse per POS-Anlagen aufladen. Die Verkäufer/innen tragen Ihre Telefonnummer ein und von Ihnen ausgewähltes Guthaben wird automatisch auf Ihr Konto übertragen.

Wichtigere Telefonnummern

Notarzt 124
Polizei 122
Feuerwehr 123
Straßennotdienst 1282, 1288
Telegrammdienst 1202
Express Lieferung 1202
Auskunft für Telefonnummern 1182,1185,1186,1188
Auskunft für ausländische Telefonnummern 1201

Internet

Bosnien und Herzegowina reagiert auf die Forderungen und Bedürfnisse der modernen Kommunikationswelt. WLAN steht in fast allen Bars und Hotels und auch auf vielen Stadtplätzen und öffentlichen Einrichtungen zur Verfügung. Die Internet-Cafés-Services sind sehr billig und normalerweise kostet eine Stunde Internetbenutzung 1 KM.







Wann ist BuH zu besuchen
Die Einreise und
das Visum für BuH
Die Liste der ausländischen Botschaften

Wichtige Telefonnummern

Die Gesundheit & Sicherheit
Die Währung
Das Budget
Besichtigung
Essen und Trinken
Die Kommunikation
Die Freundschaft
mit den Einheimischen
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?