Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus

Einige Kilometer von Donji Vakuf entfernt, befindet sich Prusac, der größte muslimische Pilgerort in Europa. Im Juni jedes Jahr pilgern tausende Muslime nach Ajvatovica.



Die traditionelle Architektur
ist fast genauso schön wie die kreisförmigen Berge, die sich erstrecken so weit der Blick reicht. Die heiligen Orte strahlen immer eine besondere Energie aus, aber im Unterschied zu anderen wurde Prusac nicht kommerzialisiert. Das ist ein kleiner Ort, in dem die Menschen so leben, wie sie immer schon gelebt haben und die jedes Jahr im Juni mit offenen Armen Tausende von Besuchern erwarten. Es gibt Linienbusse, die aus Bugojno und Donji Vakuf nach Prusac fahren. Da gibt es keine Schilder in englischer Sprache und keine markierten Wege, aber der Spaziergang in der Gegend und der Kaffee mit Wirten wird Ihnen sicher gefallen.

Die Legende über Ajvaz Dedo

Die Legende über Ajvaz Dedo erzählt über die große Dürre, die das Überleben der kleinen Berggemeinschaft in Prusac gefährdete. Es gab nur wenig Wasser, kaum für die Einwohner genug, aber die ließen das ganze Wasser dem Vieh, von dem ihr Leben abhing, übrig. Dann beschloss Ajvaz Dedo zu Gott um Wasser zu betten. Man sagt, dass die Kraft des Gebetes in der Tatsache liegt, dass er um Wasser, und nicht um Regen betete.



Ajvaz Dedo betete 40 Tage, und am 40. Tag begann der große Fels in der Nähe des Dorfes zu schütteln und brach entzwei. Aus der Felspalte begann Wasser zu fließen. Die Neuheit verbreitete sich schnell und Muslime und Christen kamen hierher, um die Quelle und den großen Abgrund, durch Erdbeben erstanden, zu sehen. Aus diesem Ort fließt noch immer Wasser und die Muslime kommen hierher um ihre Dankbarkeit zu zeigen, die Erinnerung an Ajvaz Dedo zu erhalten und die Tradition des Besuches von diesem Ort weiter zu machen.






Finden Sie auf der
Mappe
Touristische
Informationen
Wo kann man übernachten
Touren, Aktivitäten
und andere
Services
Zenica
Travnik
Vlašić Gebirge
Naturpark Tajan
Tešanj
Maglaj
Teslić
Der Fluss Krivaja/
Zavidoviæi
Bugojno
Prusac
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?