Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Bleiben Sie per BH Telecom in Verbindung: Tourist Prepaid Packages
Frend für Touristen: preiswertes Telefonieren und unbegrenztes mobiles Internet im Urlaub
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus

Obwohl es nur ca. 20 Minuten Fahrt von Sarajevo entfernt ist, gehört die Stadt Visoko politisch und administrativ dem Zenica-Doboj- Kanton in Zentral-Bosnien an. Das Städtchen ist nach Lederverarbeitung, die hier schon 500 Jahre praktiziert wird, bekannt.



Die hochqualitative Lederware kann man im alten Stadtteil zu sehr günstigen Preisen kaufen
. KTK Visoko ist die gröβte Lederverarbeitungsfabrik im ganzen Land. Ihre Produkte kann man auch in Sarajevo kaufen, aber ist es wahrscheinlich billiger das hier zu tun.Der alte Stadtteil von Visoko ist die verkleinerte Version von Sarajevos Bašèaršija. Die Entwicklung von Visoko hatte ihren Höhepunkt am Ende des Mittelalters.

Es wurde zum wichtigen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Zentrum und hatte den Status der Königsstadt. Der Stadtname wird erstmals im Jahre 1335 in der Urkunde, von König Tvrtko I an die Dubrovniker Händler ausgestellt, erwähnt. Auf der groβen Ebene in der Nähe der Stadt waren die Residenzen der Markgrafen und Könige. In Visoko wurden die ausländischen Gesandten in Empfang genommen und die Versammlungen aller bosnischen Länder abgehalten. Visoko war wichtiges Handelszentrum, und wie alle bedeutenden bosnischen Städte hatte es eine Dubrovniker-Händler-Kolonie. Viele Karten und Briefe aus dieser Zeit, in Visoko oder seiner Umgebung geschrieben oder registriert, zeigen wie groβ und bedeutend die Rolle dieser Stadt damals war.

Heute ist es eine kleine Industrie- und Handelsstadt. Aber das könnte sich bald verändern, wegen der groβen archäologischen Entdeckung im Sommer 2005: Der Archäologe von der angesehenen amerikanischen Universität Huston, Semir Osmanagiæ, Spezialist für Pyramiden-Forschung, behauptet die erste und einzige Pyramide in Europa gefunden zu haben. Man glaubt, nämlich, dass der Berg Visoèica, Heimat der mittelalterlichen bosnischen Festungen, von Menschen erscaffene perfekte, symetrische Struktur, Pyramide, beherbergt. Archäologische Ausgrabungen bestätigen diese Behauptungen, während die Experten und Medien alle Ereignisse in Verbindung mit dieser wunderlichen Entdeckung aufmerksam verfolgen.









Finden Sie auf der
Mappe
Was kann man unternehmen und besichtigen
Touristische
Informationen
Wo kann man übernachten
Touren, Aktivitäten
und andere
Services
Sarajevo
Bjelašnica und
Igman
Lukomir/Umoljani
Jahorina
Ilidža
Der Nationalpark
Sutjeska
Der Fluss Tara
Der oberen Drina – Tal
Kreševo
Fojnica
Kraljeva Sutjeska
Visoko
Vareš
Die Rakitnica-Schlucht
Bijambare
Olovo
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?