Über Bosnien und Herzegowina
Praktische Informationen
Touristische Attraktionen
FAQ's
Publikationen
Die Mappe "Das Herz des südöstlichen Europas"



Der mobile Reiseführer und City Cards

Touristische Informationen
Mailing list
Suche nach
Unterkunft
Sportklubs
Reiseagenturen

aus



Bosnien und Herzegowina ist eines der letzten unentdeckten Südalpengebiete. Die weiten Landschaften der Wildnis und der unberührten Natur machen sie zur idealen Urlaubsdestination der Naturliebhaber und Abenteuerer.


Die zentralen Dinariden-Alpen sind Paradies für Wanderer und Spaziergänger. Es schwankt zwischen dem mediterranen und kontinentalen Klima und ist reich an malerischen Landschaften, die Sie durch ihre Schönheit sprachlos machen werden. Der Rafting wurde praktisch zum nationalen Sport und Zeitvertreib. Es gibt drei adrenalinsteigernde Flüsse: Una im Nordwesten, smaragdgrüne Neretva in der Herzegowina und die unvergessliche Tara- der Fluss mit der tiefsten Schlucht in Europa, die sich in der Nähe des Nationalparks Sutjeska befindet.

Jahorina und Bjelašnica sind Gebirge auf denen die meisten Wettbewerbe während der XIV olympischen Winterspiele stattfanden. Heute sind diese wunderschönen Gebirge mit olympischen Pisten Gastgeber für Schneeliebhaber, die keine enormen Geldsummen zahlen oder stundenlang schlangestehen wollen. Kommen Sie und entdecken Sie die aufregendste Ski – Destination!






Öko-Abenteuer
Wintersport
Der Nationalpark
Sutjeska
Der Nationalpark
Kozara
Vogelreservat
Hutovo Blato
Vogelreservat
Bardaèa
Die Gegend um den Fluss Pliva
Die Gegend von
Berg Velež
Das herzförmige
Land
Was kann man
tun?
Wohin kann man
gehen?